Wie kann mein Projekt vom AStA gefoerdert werden?

Die Höhe der für den AStA zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel wird vom Rektorat und dem Hochschulrat festgelegt. Der AStA fördert mit diesen Mitteln die sportlichen, musischen, kulturellen und sozialen Interessen der Studierenden.

Es können sowohl studentische Gruppen als auch einzelne Projekte gefördert werden. Über die jeweiligen Anträge zur Förderung wird in den Sitzungen des AStA entschieden. Bei der Sitzung, in der Über Deinen Antrag entschieden wird, kannst Du anwesend sein und den Antrag erläutern.

Der Termin der nächsten AStA-Sitzung findet sich auf der Startseite. Anträge, die dem AStA bis spätestens 11 Tage vorher vorliegen, werden mit der Einladung versandt und können zu diesem Termin behandelt werden. Später eingereichte Anträge werden vom AStA i.d.R. auf die nächste Sitzung vertagt.

 

Regelmaessig vom AStA gefoerderte Initiativen

Gruppe 1: Universitäre Einrichtungen

  • Collegium musicum
  • Notenarchiv des C.M.
  • Zeicheninstitut
  • Kulturreferat
  • Sportinstitut


Gruppe 2: Studentische Organisationen

  • Selbstverteidigungskurs für Frauen
  • Behindertenförderung TIBS
  • AK Psychotherapie
  • Studentische Zeitung Kupferblau
  • Brechbau-Theater
  • Studentische Debatte (Streitkultur e.V.)


Gruppe 3: Musische Gruppen

  • Studentenphilharmonie
  • KHG-Chor
  • ESG-Kurrende
  • Concerto Vocale
  • Big Band der Uni
  • Akkordeonorchester
  • Collegium illustre
  • Romania Cantat
  • Studentisches Salonorchester


Gruppe 4: Fachschaften

  • Die Fachschaften werden aus AStA-Mitteln jährlich unterstützt. Die Gelder werden anhand der Studierendenzahlen in den jeweiligen Instituten aufgeschlüsselt.

Aktuell gefoerderte Projekte

Freitag 23. of Dezember 2011 Aktuell geförderte Projekte

Der AStA hat in der Sitzung am 12.12.2011 beschlossen, folgende Projekte zu fördern:

- Plattform [no:budget], Fotoausstellung

- Studieren ohne Grenzen, Vortrag von Dominic Johnson

- Queere...

Kategorie: Geförderte Projekte

Dienstag 25. of Januar 2011 AK Lesung des bbp vom AStA gefördert

Eine Lesung mit Anant Kumar, veranstaltet vom brechtbauplenum, wurde vom AStA mit 340 Euro gefördert. Der in Indien aufgewachsene und in Deutschland lebende und arbeitende Autor beteiligt sich mit...

Kategorie: Geförderte Projekte

Dienstag 25. of Januar 2011 Länderwochen vom AStA gefördert

Die Länderwoche wurde mit 340 Euro gefördert. Das Projekt veranstaltete: AStA Tübingen, AEGEE Tübingen, Studieren ohne Grenzen und StudIT.

Kategorie: Geförderte Projekte

News 1 bis 3 von 16

1

2

3

4

5

6

vor >